Skip to main content

Fahrrad-Datenspeicherung

wozu?

Sie haben meist ein bis zwei Fahrräder pro Person im Hause

alles kein Problem bis plötzlich ein Fahrrad nicht mehr da ist.

... wir haben eine gute Hilfe, wenn so etwas passiert.

  • Sie machen ein Bild Ihres Fahrrades
  • Sie geben alle Daten des Rades hier ein
  • Wählen Ihre E-Mailadresse
  • Sie wählen ein passendes Bild Ihres Rades aus
  • Beim Speichern werden das Bild und alle Raddaten auf einen Datenbankserver gespeichert
  • ----- was passiert nun? vorerst gar nichts ---> aber
  • wenn das Rad gestohlen wird (oder Sie vergessen haben, wo Sie es abgestellt haben)
  • ----- dann werden Sie diesen Service zu schätzen wissen
  • Sie gehen auf die Datenabfrage
  • Sie geben die früher eingetragene Mailadresse ein
  • und sofort erhalten Sie eine Übersicht über alle Ihre eingetragenen Räder. (Daten sind Ihrer Mailadresse zugeordnet. Nur Sie haben Zugriff darauf)
  • nun heißt es nur noch das Rad auszuwählen und diese Daten zusammen mit dem - dann auch angezeigten - Bild direkt an die Polizei zu senden. Die Polizei kann die Fahndung dann mit Radbild schnell an alle ... im Ort oder der Region weiterleiten. Auch die Versicherung freut sich über genaue Daten mit Bild.
  • und schon suchen alle genau ihr Fahrrad
  • ... einfacher geht es nicht

 

 

Ein Service von mms-systems

Dieser Service ist eine kostenfreie Dienstleistung von mms-systems.
Wenn Sie aber nichts umsonst haben wollen,
... wir freuen uns auch über eine kleine Anerkennung für diese Dienstleistung.

Überweisen Sie diese bitte auf das Konto der

Sparkasse Schoppernau
A-6886 Schoppernau
IBAN: AT03 2060 3021 0114 0743
BIC: SPEGAT21


Verwendungszweck: Radregistrierung.

Herzlichen Dank!